Termine im November

Punktspiel: Heßberg III - Veilsdorf II (Heßberg, 03.11.2017, 19.30) 8:0
Punktspiel: Heßberg II - Gleichamberg I (Gleichamberg, 04.11.2017, 17.00) 7:7
Punktspiel: Heßberg I - Unterpörlitz I (Unterpörlitz, 05.11.2017, 10.30) 5:8
Punktspiel: Heßberg III - Themar IV (Heßberg, 10.11.2017, 19.30) 3:8
Punktspiel: Heßberg II - Meng.-Hämm. II (Heßberg, 11.11.2017, 17.00) 8:3
Punktspiel: Heßberg I - Arnstadt I (Heßberg, 12.11.2017, 10.00) 8:2
Punktspiel: Heßberg I - Stadtlengsfeld I (Stadtlengsfeld, 18.11.2017, 18.00) 7:7
Punktspiel: Heßberg III - Hildburghausen VIIII (Hildburghausen, 23.11.2017, 19.00) 0:0
 

TTV Stadtlengsfeld - SV Empor Heßberg 7:7

Zum ersten mal überhaupt verschlug es die Heßberger Spitzenmannschaft zu einem Punktspiel nach Stadtlengsfeld. Gegen die Absteiger aus der Verbandsliga und den aktuellen Tabellendritten war man sich seiner Außenseiterrolle durchaus bewusst, dennoch traute man sich nach den letzten Ergebnissen durchaus ein offenes Spiel vor.

Weiterlesen...

Sowohl die Erste Mannschaft, als auch die zweite Mannschaft erwarteten beide bisher ungeschlagene Mannschaften in der eigenen Halle. Während die zweite Mannschaft um Kapitän Toni Zipf die Verbandsligareserve vom TSV Mengersgereuth-Hämmern zu Gast hatte, sah sich die Heßberger Spitzenmannschaft den ebenfalls ungeschlagenen Mannen vom SV 09 Arnstadt gegenüber.

Weiterlesen...

SV Unterpörlitz - SV Empor Heßberg 8:5

Am irgendwie heimisch fühlenden Sonntagmorgen reisten die Heßberger an die alte temporäre Trainingsstätte von Ex-Ilmenauer Seeber und gleichzeitig zum derzeitigen Tabellenführer nach Unterpörlitz. Auch hier nahm man wieder die Rolle des Außenseiters auf sich, dennoch war klar, sollte alles gut zusammenlaufen wäre vielleicht doch ein Pünktchen drin.

Weiterlesen...

SV Floh Seligenthal - SV Empor Heßberg 8:1

Die Einschätzung vor dem Spiel war klar: In der Aufstellung ist die Mannschaft des TTV Floh-Seligenthal vor allem auswärts ein richtig harter Brocken. Von einer deutlichen Niederlage bis zum knappen Entführung von ein oder zwei Punkten sollte alles möglich sein, leider sollte der schlechteste Fall für die Heßberger eintreten.

Weiterlesen...

SV Empor Heßberg - SV Näherstille 6:8

Die Ausgangslage war klar, der Tabellenzweite der vergangenen Saison aus Näherstille reiste als klarer Favorit nach Heßberg, konnten diese doch die letzten beiden Begegnungen mit 9:2 und 9:1 gewinnen. Im Nachhinein können die Gastgeber allerdings fast einer verpassten Chance hinterhertrauern.

Weiterlesen...

Copyright © 2017 SV Empor Heßberg - Tischtennis. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.